Car Control by Expert - Kfz-Sachverständiger    Kfz-Sachverständiger   
Ercan Ulusal
Kontakt | Impressum   Türkische Sprache Deutsche Sprache

Wildkamp 68
38226 Salzgitter
Deutschland

+49 152 / 53 76 33 43

Unfallgutachten

In folgenden Bereichen von Unfallgutachten kann Ihnen CCbyExpert behilflich sein:

Unfallsoforthilfe

Eine Checkliste, sowie eine Möglichkeit eine Unfallskizze kostenlos online zu erstellen, erhalten Sie auf der Unterseite "Unfall? Was tun?".
In dringenden Notfällen können Sie mich auch jederzeit über meine Nummer 0152 53 76 33 43 erreichen.

Beweissicherungsgutachten

Ein Beweissicherungsgutachten dient zur Sicherstellung von Spuren bei einem Unfall sowohl an den betroffenen Fahrzeugen als auch an der Unfallstelle.
  • Mit Hilfe eines Beweissicherungsgutachten unterstützt Sie bei der Durchsetzung ihrer Forderungen bei
  • Auftretenden Folgeschäge in Folge einer fehlerhaften und unsachgemäßen Reparatur durch eine Werkstatt. Beispielsweise ein auftretender Motorschaden oder defekte Beleuchtung etc.
  • Ebenso lässt sich die angebliche Unfallfreiheit eines Gebrauchtswagens bei einem Kauf widerlegen, sollte ein Unfallschaden vorliegen, dieser aber beim Kauf verschwiegen worden sein.
  • Tachomanipulationen lassen sich feststellen und belegen.
Um eigene Forderungen durchsetzen zu können, ist ein Beweissicherungsgutachten unabdinglich.

Kasko-Gutachten

Erstellung von Kaskogutachten im Vollkasko als auch im Teilkaskobereich.
  • Bei Kaskoschäden schickt in der Regel die Versicherung einen eigenen Sachverständigen.
  • Ist man mit der Schadenfeststellung nicht einverstanden besteht die Möglichkeit der Anrufung eines so genannten Sachverständigenverfahrens. Hier beauftragt der Geschädigte den Sachverständigen seiner Wahl.
  • Die Gutachter werden dann beide von einem Obergutachter bewertet.
Einige Rechtschutzversicherungen übernehmen die hier anfallenden Kosten.

Unterstützung bei der Schadenabwicklung

Ein durch einen Verkehrsunfall Geschädigter ist Herr des Schadensersatzes. Er bestimmt auch, auf welche Weise die Abwicklung eines erlittenen Unfallschadens vorgenommen wird.
Ein Geschädigter ist bereits genug mit der Abwicklung des Schadensfalles belastet und ist darüber hinaus nicht noch verpflichtet, sich mit der Versicherung des Unfallgegners über Einzelheiten der Schadensabwicklung zu streiten. Er ist "Herr des Restitutionsgeschehens".
Auch ohne eigene Rechtschutzversicherung muss die Versicherung des Unfallgegners die Kosten des beauftragten Rechtsanwaltes zahlen. Diese gehören mit zum erstattungsfähigen Schaden.

Versicherungsgutachten

Versicherungsgutachten werden bei Sach- und Haftpflichtschäden sowohl von der Versicherung oder von Versicherten/Geschädigten zur Ermittlung einer Schadensursache und Schadenshöhe heran gezogen.

Schwerpunkte der Gutachtenerstattung:
  • Begutachtung und Plausibilitätsprüfung von Einbruchs-, Sach- und Haftpflichtschäden
  • Schadensfeststellung, Schadensbewertung, Schadensdokumentation
  • Schadenshergangsanalysen
  • Zeit- und Restwertermittlung
Bei einer Leistungspflicht des Versicherers können vom Sachverständigen Fragen bezüglich der fachgerechten Schadensbeseitigung und der hierfür anfallenden Kosten sowie des möglichen Minderwertes beantwortet werden.
Weiterhin kann die Veranlassung der Schadensbeseitigung und deren Überwachung beauftragt werden.

Haftpflichtgutachten

Der häufigste Grund für die Beauftragung eines Kfz Sachverständigen sind Schäden am Fahrzeug nach Verkehrsunfällen. Bei fremdverschuldeten Unfällen hat der Geschädigte, solange es sich nicht um einen Bagatellschaden (Schadenhöhe bis ca. € 1.000,00) handelt, das Recht, einen Sachverständigen seiner Wahl einzuschalten.
Dadurch ist gewährleistet, dass Schadenhöhe, Wiederbeschaffungswert, Wertminderung, Nutzungsausfall etc. von einem unabhängigen Sachverständigen ohne Weisung der Versicherung festgesetzt werden.
Die Sachverständigenkosten sind im Rahmen der Schadenregulierung von der gegnerischen Versicherung zu erstatten.

Begutachtung von Nutzfahrzeugen, Wohnmobilen, Sonderfahrzeugen

Sie benötigen kompetente und neutrale Beratung?
  • Wie hoch ist der Schaden?
  • Wie hoch ist die Wertminderung?
  • Was hatte das Fahrzeug für einen Wert vor Eintritt des Schadens?
  • Was ist für das beschädigte Fahrzeug noch zu erzielen?
Ich besichtige, kalkuliere und informiere Sie umgehend.
Die Gebühren rechne ich mit der Versicherung Ihres Unfallgegners ab.
Sitemap